Was brauche ich für ein Picknick | Die Checkliste!

Da ein Picknick mit den Freunden oder Kindern meistens sehr spontan stattfindet und man meistens nicht alle Dinge, die in den Picknickkorb gehören, im Kopf hat, habe ich eine ausführliche Checkliste erstellt: (Wenn euch noch etwas einfällt, dann schreibt es gerne in die Kommentare)

Die Basics für das Picknick:

  • Große Picknickdecke (mindestens 200×200)
  • Picknickkorb oder Picknickrucksack (ein Picknickrucksack ist vor allem auf dem Fahrrad von Vorteil, da er viel handlicher ist und trotzdem viel Platz bietet)
  • Kühltasche (unbedingt daran denken, die Kühlakkus einen Tag vorher in den Gefrierschrank zu legen)
  • Picknickbesteck (scharfes Messer zum Früchteschneiden + Brotmesser)
  • Plastikbecher, Teller, Schüsseln
  • Müllbeutel (verlasst die Natur so sauber, wie ihr sie vorgefunden habt)
  • Servietten in ausreichender Anzahl
  • Flaschenöffner

Die passenden Snacks für das Picknick:

Bei den Snacks kommt es natürlich star darauf an, was euch schmeckt. Vielleicht gefallen euch ja einige meiner Ideen…

  • Säfte, Wasser, Tee oder Kaffee
  • (Alkoholfreies-)Bier
  • Blechkuchen oder Muffins (denkt an die Wespen im Sommer und verzichtet auch Zuckerglasur)
  • Olivenbrot, Dips, in Öl eingelegte Antipasti
  • Gemüse (vorher in passende Stücke schneiden)

Für kleinere Notfälle beim Picknick:

  • Mückenspray
  • Pflaster und Desinfektionsspray
  • Kopfschmerztabletten (insbesondere an heißen und schwülen Sommertagen sind Kopfschmerzen vorprogrammiert)
  • Sonnencreme und kühlende Lotion

Für die Gemütlichkeit:

  • Große Kissen zum Hinlegen
  • Eine dünne Decke für die kühleren Abendstunden
  • Eventuell ein Paar Kerzen für die Abendstunden
  • Romantische Musik: Besorgt euch kleine Lautsprecher, die ihr mit eurem Handy verbinden könnt. So habt ihr auch beim Picknicken am Strand jederzeit eure Lieblingsmusik dabei
  • Falls es eine Feuerstelle gibt, solltet ihr auch an Kaminanzünder denken

Natürlich gibt es noch viele weitere Ideen, was man alles in den Picknickkorb packen kann. Mich interessieren eure Ideen. Schreibt sie einfach als Kommentar. Ich nehme die Vorschläge gerne in meine Liste mit auf!

Keine Lust schon wieder an den Baggersee zu fahren? Dann lesen Sie sich meine Vorschläge für besondere Picknickorte durch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *