Außergewöhnliche Picknickorte |Es muss nicht immer der Baggersee sein

Das beliebte Picknicken entdecken immer mehr Menschen für sich, wobei einfach ein Korb mit Geschirr und Besteck sowie tollen fertigen und selbst hergestellten Speisen gepackt wird. Die passenden Getränke gehören selbstverständlich auch dazu. Nun fehlt nur noch der perfekte Ort für ein solches persönlich organisiertes Event, das zu zweit genauso zelebriert werden kann wie mit Freunden oder der ganzen Familie. Selbstverständlich sollte es sein, dass zum Beispiel die Brandgefahr beachtet wird und dass jeder Ort wieder so sauber und unbeschädigt verlassen wird, wie er vorgefunden wurde.

In der Wohnung ist es trocken und kuschelig

Warum nicht einmal das Picknicken im eigenen Haus veranstalten, was besonders bei feuchtem und kühlem Wetter ein besonderes Ereignis darstellt. Hierfür wird eine große Decke auf dem Fußboden ausgebreitet und schon kann es losgehen. Wenn es schon dunkel ist, wird die große Lampe gelöscht und viele kleine Kerzen als stimmungsvolle Lichtspender aufgestellt. In der Art sind die notwendigen Dinge griffbereit, und es wird das eigene Heim in ganz anderen Fassetten wahrgenommen.

Lieblingsorte zum Picknicken

Ebenfalls kann das Bad ein eindrucksvoller Ort für das Picknick sein

Warmes Wasser in die Wanne laufen lassen, den Lieblingsschaum hinzufügen, viele Windlichter im Bad aufstellen und anzünden, eine Platte auf die Wanne setzen oder daneben stellen und schon kann es losgehen. Leise Klänge von Musik können hier eine schöne Stimmung verbreiten. Das ist am schönsten als junges und junggebliebenes Paar; aber auch, wenn man sich selbst einmal etwas Gutes tun will, kann man sich auf diese Art so richtig verwöhnen. Da es hier ein wenig schwierig ist, wenn etwas vergessen wurde, sollte vorher genau überlegt werden, was alles ins Bad muss.

Wie wäre es mit einem Picknick im eigenen Garten

Hierbei sollte nicht an die komfortable Terrasse gedacht werden; mitten auf dem Rasen wird eine Decke ausgebreitet, die ausreichend Platz für die beteiligten Personen und die Leckereien bietet. Das bringt allen Beteiligten einen Riesenspaß, und auf diese Weise wird die heimische Umgebung einmal ganz anders wahrgenommen. Praktisch ist hierbei auch, dass die notwendigen Utensilien nicht weit transportiert werden müssen und eine Anreise überflüssig ist.

Das Picknicken mit den Rehen im Wald

Deutschland ist so waldreich, dass sicher überall in der Nähe ein kleiner Wald fernab von Straßenlärm zu finden ist. Da hier der Boden oft etwas feucht ist, können statt einer Decke auch Klappstühle und ein Klapptisch zum Picknicken aufgestellt werden. Wenn sich hier sogar ein Hochsitz befindet, kann dieser ebenso für dieses Vorhaben bestiegen werden. Schon allein die zahlreichen Geräusche des Blattwerks, der Vögel und anderer Tiere wird bei dieser Gelegenheit erst so richtig wahrgenommen. Vielleicht ist der eine oder andere Waldbewohner dann auch zu erblicken.

Es gibt noch mehr Orte, an denen ein Picknick viel Freude bereitet

Auf dem Dach eines Hochhauses die traumhafte Aussicht genießen

Wenn die Gelegenheit dazu geboten ist, Zugang auf das Dach eines Hochhauses zu bekommen, ist hier der richtige Ort für ein Picknick in luftiger Höhe. Die beeindruckende Aussicht in Verbindung mit den appetitlichen Leckerbissen wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Das ist bei Tageslicht genauso toll wie in der Nacht, wenn die unzähligen Lichter der Stadt funkeln.

In einem Hotel bereitet das Picknicken ganz neue Perspektiven

In der Regel wird eine solche Unterkunft nur zum Übernachten genutzt, was aber in den meisten Häusern wirklich viel zu schade ist. Es wird einfach ein Zimmer für eine Nacht in einem komfortablen Haus gebucht. Das kann in einer fremden Stadt, aber auch am eigenen Wohnort sein. Die für das Essen und Trinken notwendigen Sachen einschließlich der Kerzen werden hierher mitgenommen. So wird ein Hotelaufenthalt in einer ganz anderen Sichtweise erlebt.

Während einer Ballonfahrt ist das Picknicken doppelt so schön

In vielen Orten werden bereits spannende Fahrten in einem Ballon angeboten. Ein Picknick in einem Ballonkorb ist eine ganz ausgefallene Idee. Hier bietet es sich an, seiner Angebeteten bei dieser Gelegenheit einen Heiratsantrag zu machen. Es gehören natürlich entsprechende Köstlichkeiten wie Erdbeeren, Pastete, Champagner in den Picknickkorb. Und nicht den Ring vergessen! Romantischer kann ein Antrag gar nicht stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *